Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurs-Nr.:
1007/18 – KURS 1


Ziel:

Werden Sie zum Experten in der Pflegedokumentation.
Sie sind der Ansprechpartner in Ihrer Institution zu allen Fragen rund um die Pflegedokumentation. Einschulung neuer MA exakt durchführen können. Experte für den Bereich Pflegedokumentation im eigenen Unternehmen.


Inhalte:

1. Modul – 16 UE (2 Tage) Rechtsgrundlagen
2. Modul – 16 UE (2 Tage) Pflegeprozess in seinen Teilschritten erfassen, Pflegeberichte richtig, wertfrei formulieren können, Wesentliches in Zusammenhang mit Pflegeeinstufungen erfassen. Richtige Dokumentation bezogen auf freiheitsbeschränkende Maßnahmen (Verlaufssicherung). Umsetzungsstrategien im eigenen Haus erlernen.
3. Modul – 16 UE (1 Tag + 1 Tag Präsentation) Pflegevisite im Rahmen des Pflegeprozesses erlernen. Erarbeitung von entsprechenden Unterlagen zur Erfassung und Auswertung.


Zielgruppe:

DGKP, alle die im Bereich der Pflegedokumentation Experten werden möchten.


Trainer:
Christine Moik, MSc


Dauer:
6 Tage, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr


Termin:

M1: 22. – 23. Jänner 2018
M2: 28. Februar – 01. März 2018
M3: 21. – 22. März 2018


Unterrichtseinheiten inhaltliche Zusammenfassung:
Erarbeitung einer Pflegeplanung entsprechend den gesetzlichen Grundlagen, Einbeziehung des im Unternehmen üblichen Pflegemodells, Schwerpunkt herausforderndes Verhalten mit Verlaufsbeschreibung, Präsentation am letzten Schulungstag
Präsentation 10 UE


Kosten:

€ 1.780,- exkl. 20% MwSt.


Einheiten:

48 UE 15 Stunden Projektarbeit 14 ÖGKV Punkte


Abschluss:

Zertifikat: Experte in der Pflegedokumentation


Pausengetränke inkludiert

 

ZURÜCK ZUR SEMINARÜBERSICHT

 

FÜR SEMINAR ANMELDEN:

Hiermit melde ich mich unter Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma M.O.I.K Unternehmensberatung GmbH verbindlich zu folgendem Seminar an:


Ich stimme zu, die Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen zu haben.

Ich stimme zu, die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Nach Absenden der Registrierung/Anmeldung zum Seminar erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlichen Verantwortlichen MOIK Unternehmensberatung GmbH, Schlosshof 1a, 5310 Mondsee, office@chmoik.at, zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des mit der Registrierung abgeschlossenen Vertrages. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass keine Registrierung zum Seminar möglich ist.

Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at)