Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Leadership-Art 2 oder “Die Kunst des Führens“
Kurs Nr.: 2020/02 – Kurs 1

Im Leadership-Art 2 oder „Die Kunst des Führens Art 2 werden ihnen Elemente aus dem systemischen Coaching vermittelt. Neue Managementtools, wie die Anwendung von Objektives and Key Results in Zusammenhang mit einem agilen Führungsstil erlernt.

Zielgruppe
Erfahren Führungskräfte, die ihre Führungsqualitäten noch weiter ausbauen möchten.

Ausbildungsziele
• Exzellentes strategische Managementqualitäten entwickeln.
• Exzellente Führungseigenschaften entwickeln.
• Innovative Managementmethoden praktisch anwenden können.

Trainerin:
Christine Moik, MSc
Christian Steinmassl

Ausbildungsinhalte

Modul 1 Eine exzellente Organisation entwickeln
• Wie sieht ein agiler Führungsstil aus?
• Was bringt OKR wirklich?
• OKR als Philosophie im Unternehmen einführen.
2 Tage
Praxisbegleitung: Webinar

Modul 2 Exzellente Gesprächsführung und Gesprächsanalysen führen
• Sicher durch Kritik- und Konfliktgespräche gehen.
• Analyse von Teamkonflikten und deren Auflösung.
• Krisenmanagement
2 Tage
Praxisbegleitung: Webinar

Modul 3 Exzellente Teams entwickeln
• Teams verstehen und agil führen können.
• Teamentwicklungsprozesse systematisch und ganzheitlich fördern.
• Projektmanagement als Teamentwicklungsprozess anwenden..
2 Tage
Praxisbegleitung: Webinar

Modul 4 Die exzellente eigene Persönlichkeit weiterentwickeln
• Stärken-Schwächenanalyse
• Trainingsprogramm zur erweiterten Persönlichkeitsentwicklung entwerfen.
• Wahrnehmung schärfen.
• Drei Einzelcoaching während der Fortbildung.
2 Tage
Praxisbegleitung: Webinar

Modul 5 Abschluss: Präsentation
• Projektpräsentation der Teilnehmerinnen.
• Feedback durch die Trainerinnen.
• Abschlussfeier
1 Tag

Der Einsatz der Trainer/Trainerinnen kann sich ändern es besteht kein Anspruch auf bestimmte TrainerInnen.

Ausbildungstage
9 Tage 80 ÖGKV PFP

Kosten
€ 2700,- excl. 20% MWST

Förderungen
In Oberösterreich und Salzburg möglich

Seminarort
Schloss Hotel Mondsee

Teilnehmerzahl
Maximal 10

Termine
1. Modul 12.02 bis 13.02.2020
2. Modul 08.04. bis 09.04.2020
3. Modul 13.05. bis 14.05.2020
4. Modul 24.06. bis 25.06.2020
5. Modul 07.09.2020 Abschlusspräsentation

Im Praxisteil werden vier Webinare angeboten, zur intensiven Begleitung des Trainings. Die Webinartermine werden direkt mit den Teilnehmerinnen während der Ausbildung vereinbart.

Pausengetränke inkludiert
Bequeme Kleidung

 

ZURÜCK ZUR SEMINARÜBERSICHT

 

FÜR SEMINAR ANMELDEN:

Hiermit melde ich mich unter Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma M.O.I.K Unternehmensberatung GmbH verbindlich zu folgendem Seminar an:


Ich stimme zu, die Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen zu haben.

Ich stimme zu, die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Nach Absenden der Registrierung/Anmeldung zum Seminar erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlichen Verantwortlichen MOIK Unternehmensberatung GmbH, Schlosshof 1a, 5310 Mondsee, office@chmoik.at, zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des mit der Registrierung abgeschlossenen Vertrages. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass keine Registrierung zum Seminar möglich ist.

Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at)